WORKSHOPS


 „Yoga is a light, which once lit, will never dim.

The better your practice, the brighter the flame." 

 (B.K.S. Iyengar) 


Workshop: "Yoga Philosophie - das Geheimnis der acht Stufen"

Samstag den, 11.12.2021 von 09:00 - 11:00 Uhr 

Live online via Zoom bzw. live im Urbs - je nach Situation

 

Yoga ist wesentlich mehr als nur Körperübungen. Entdecke das "Geheimnis" um den wahren Yoga.

 

Die Yoga Sutra gilt als wichtigster Yoga-Leitfaden für ein Leben in Freiheit. Der achtgliedrige Pfad, den der Weise Patanjali darin aufzeigt, ist alt, lohnt sich aber immer noch.

Menschen haben seit jeher das Bedürfnis, Leiden zu vermeiden und in Frieden zu leben. Dass wir uns dabei oft selbst im Weg stehen und unser größter Feind sind, hat bereits der wichtigste Denker des Yoga vor mehr als 2.000 Jahren erkannt: Patanjali.

In der Yoga Sutra stellt Patanjali den Geist, so wie er beschaffen ist und wie wir Einfluss auf ihn nehmen können, in den Mittelpunkt. Yoga wird beschrieben als Technik, unseren Geist auszurichten, ohne Ablenkung.

Sutra heißt Faden und gilt als klassische Dichtungsform des Sanskrit. Als Sutra wird sowohl der ganze Text als auch jeder einzelne Vers bezeichnet. Die Sutra datieren vermutlich zurück auf 400 bis 200 v. Christus.

In 195 knappen Lehrversen („Sutren“) sammelt Patanjali seine Ideen und Erfahrungen und legt den Schwerpunkt auf die Kontrolle des Geistes. 

Wir werden uns in diesem Workshop auf den achtgliedrigen Pfad des Yoga und seine Bedeutung konzentrieren sowie Übungen dazu machen.

 

Teilnehmerzahl: 6-12

Kursgebühr: 35€

 

Wenn Du erfahren möchtest was Yoga eigentlich bedeutet, über die im Westen bekannten Körperübungen hinaus , dann melde dich bitte bis spätestens 05.12.2021 unter folgender Email-Adresse: kontakt@claudia-vas.com verbindlich an. 



Yoga in den Rauhnächten

 

Die Rauhnächte sind die heiligen Nächte zwischen der Wintersonnenwende am 21. Dezember und Heilig-Drei-König

am 6. Januar.

Traditionell waren sie eine Auszeit, in der nicht gearbeitet wurde, eine Zeit der Innenschau, des Deutens und Orakelns. Mythologisch gesehen sind es geheimnisvolle, mystische Tage, in der sich die Tore zu anderen Dimensionen zeigen.

Sie öffnen uns den Zugang zur Selbstbesinnung, schenken uns den Blick auf Vergangenes, Gegenwart und Zukunft, können Altes

gehen lassen und das Neue rufen.

Es ist eine Zeit, die sich lohnt, besonders bewusst und achtsam begangen zu werden, um die Weichen für das kommende Jahr zu stellen.

 

Live online via Zoom bzw. live im Urbs - je nach Situation

jeweils von 19:30 - 21:00 Uhr am

 

Dienstag, den 28.12.21

Dienstag, den 04.01.22

 

Anmeldung bitte unter folgender Email-Adresse:

kontakt@claudia-vas.com



CLAUDIA VAS YOGA

 

Taufkirchen · München · Deutschland

Tel.: +49 (0)163 34 67 310

E-Mail: kontakt@claudia-vas.com