UNTERRICHT


"Yoga serves the individual, and does so through inviting

transformation rather than by giving information."

 (T.K.V. Desikachar)


Mein Unterricht ist sanft und kraftvoll zugleich, beinhaltet dynamische als auch statische Elemente. Es wird mit Achtsamkeit und Konzentration geübt, trotzdem ist immer ausreichend Platz für Humor.

 

Mein Stil ist von den Elementen des Iyengar-, Asthanga und Vini-Yoga (nach Sri T.S.K Desikachar) geprägt. Wir üben mit typischen Hilfsmitteln wie Blöcken, Gurte und Kissen, um auch dem Ungeübten das Einnehmen der richtigen Haltung zu ermöglichen.

In meinem Unterricht lege ich großen Wert auf eine sorgfältige anatomische Ausrichtung unter Berücksichtigung der Individualität eines jeden Einzelnen.

„Yoga wird dem Mensch angepasst und nicht der Mensch dem Yoga“ . Hier halte ich mich an die Auffassung von Sri T.K.V. Desikachar, der sich als Yogatherapeut verstand.

 

Mein Fokus liegt neben der korrekten und sicheren Ausführung der Übungen (Asanas) auf der Atmung (Pranayama), sowie der bewussten Schulung der eigenen Wahrnehmung von Körper und Geist, und der Entspannungsphasen am Ende jeder Stunde.

 

Letztendlich sollen wir lernen bei uns selbst zu verharren um uns so besser kennen zu lernen: körperlich, mental und emotional - mit allen Widerständen, Erwartungen und Vorstellungen an uns selber, um irgendwann zu erkennen was uns ausmacht, was wir wollen und wer wir eigentlich sind.

 

Es ist nie zu spät mit Yoga anzufangen.



CLAUDIA VAS YOGA

 

Taufkirchen · München · Deutschland

Tel.: +49 (0)163 34 67 310

Kontakt@yoga-vas.de


Referenzen können angefragt werden